FROM THE SIDEWALK TO THE CATWALK – Jean Paul Gaultier in der Kunsthalle München

Nachdem Karl Lagerfeld bereits eine eigene Ausstellung gewidmed wurde, hat nun auch Jean Paul Gaultier eine bekommen. Allerdings eine Nummer größer. Nicht in der Kunsthalle Bonn wie die Modemethode über Lagerfelds modisches Schaffen, sondern mit Auftackt im Grand Palais in Paris. Nun kann man die die Ausstellung „FROM THE SIDEWALK TO THE CATWALK“ in der Kunsthalle München bestaunen. Noch bis[…]

weiterlesen …

Segway-Tour Kopenhagen: Über Kopfsteinpflaster zur Meerjungfrau

Gerade einmal zwei Tage in einer Stadt – da stellt sich einem oft die Frage, wie man am Besten die Highlights kennenlernt. Neben der klassischen Stadtrundfahrt mit dem Bus gibt es viele Möglichkeiten: Mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit der Pferdedroschke, per Boot – oder inzwischen auch in immer mehr Städten auf einem Segway. Bereits zum dritten Mal unternahm ich[…]

weiterlesen …

Es gibt Fleisch, Baby – Weber-Grillakademie in Schwalmtal

Fußball, Bier und Grillen – Synonyme für wahre Männlichkeit. Umso überraschender war es, dass sich beim Weber-Grillseminar in Schwalmtal dann doch nicht nur Männer einfanden. Gut, es waren wohl doch eher Frauen, die ihre Männer begleiteten. Und meist auch nur, weil es sich um ein (gutes!) Geschenk für ihre Männer zum Geburtstag handelte. Erste Vorurteile bestätigten sich also. Als ich von[…]

weiterlesen …

Sandhamn: Die Schären vor Stockholm

Eine Tour durch die Schären gehört wohl zum Pflichtprogramm, wenn man sich länger als 2 Tage in Stockholm aufhält. Als Tagesausflug bietet sich entweder die 2-Insel-Tour nach Grinda und Vaxholm (145 SEK/einfache Fahrt) oder die Tour nach Sandhamn (165 SEK/einfache Fahrt) an. Wir entschieden uns für die längere Schifffahrt zur abgelegeneren Insel Sandhamn. Los ging es um 9:45 am Bootsanleger[…]

weiterlesen …

Hotel J in Nacka (Stockholm)

Anfang August waren wir für vier Nächte im Hotel J in Nacka. Unser Ziel: Auf der einen Seite wollten wir einen guten Ausgangspunkt für die Erkundung von Stockholm haben, aber auf der anderen Seite auch etwas Ruhe und einen Startpunkt für einen Ausflug in den Schärengarten. Das alles versprach uns das Hotel J – und hat es auch weitgehend gehalten. Die Anfahrt[…]

weiterlesen …

Edradour: Handmade Whisky aus Schottland

Empfehlenswert: Ja. Punkte: 4 von 5. Beschreibung Als Zwischenstopp auf dem Weg zu einer Wanderung in die Highlands bot sich die Edradour Distillery in Pitlochry an. Warum gerade diese? Nun, es handelt sich um die kleinste Distillery Schottlands – und angeblich wird der Whisky nur noch hier vollständig „handgefertigt“. Stündlich beginnen Touren, die einem die Distillery und das Handwerk der[…]

weiterlesen …