20 Dinge, um sich wie eine echte Pariserin zu fühlen – egal wo man ist

Pariserin zu sein ist keine Ortsangabe, sondern ein Lebensgefühl. In dem Buch „How to be Parisian wherever you are“ führen uns vier gebürtige Pariserinnen in ihre Damenwelt des 21. Jahrhunderts ein. Männer, Mode, Party und ganz viel Selbstverständnis. Betajungle hat zusammengefasst, was wir uns abgucken können. Eigentlich ist es kein Zufall, geben die Autorinnen Sophie Mas, Audrey Diwan, Caroline de Maigret[…]

weiterlesen …

Take me back to Paris Teil 2 – Personal Shopping Guide im Marais

Paris – für viele die Stadt der Liebe, der Mode und definitv auch die Stadt der besten, weil fettigsten Crossaits. Drei gute Gründe sich ein langes Sommerwochende dorthin entführen zu lassen. Neben dem obligatorischen Sightseeing, hatten wir etwas ganz Besonderes entdeckt: Die Website Meeting the French bietet Fashiontouren für zwei bis maximal acht Personen, bei denen ein Besuch der angesagtesten[…]

weiterlesen …

Take me back to Paris – Teil 1: Philharmonie de Paris

Ganze drei Jahre später und rund 180 Millionen Euro teuer als geplant, eröffnete im Januar 2015 die neue Philharmonie de Paris. Gelegen im 19. Arrondissement ist das architektonische Meisterwerk von Jean Nouvel der derzeit größte Konzertsaal für klassische Musik in Paris.     Betritt man den Vorplatz, an den weitere Konzertsäle sowie das Pariser Ballett anschließen, ist man gleich fasziniert[…]

weiterlesen …